Schaden- / Unfallgutachten

Sie sind mit Ihrem Fahrzeug unverschuldet in einen Unfall verwickelt!

Was nun???

Sie müssen Ihre Ansprüche vollständig gegenüber der regulierenden Versicherung anzeigen und durchsetzen! Vom Gesetzgeber ist es Ihnen erlaubt und auch sinnvoll, Fachleute hinzuzuziehen!

Zur Beurteilung des Fahrzeugschadens und zum Zwecke der Beweissicherung ist es unbedingt erforderlich einen Sachverständigen Ihres Vertrauens hinzuzuziehen!

Er steht auf Ihrer Seite!

Er gibt Ihnen verlässlich und unabhängig Auskunft über:

  • die erforderlichen Reparaturkosten Ihres Fahrzeugs
  • den Wiederbeschaffungswert Ihres Fahrzeugs 
  • den Restwert ihres unfallbeschädigten Fahrzeugs
  • die ggf. zu ermittelnde Wertminderung des vollständig reparierten Fahrzeugs
  • die voraussichtliche Reparaturdauer
  • den Nutzungsausfall bei Nichtinanspruchnahme eines Leihwagens

Unsere Sachverständigen sind durch langjährige Erfahrung kompetente und zuverlässige Partner der Geschädigten.

Tip: Auch bei scheinbar eindeutigen Unfällen kommt es im nachhinein oft zu Streitigkeiten.

Hier hilft Ihnen nur ein vollständiges Schadengutachten weiter, Ihre berechtigten Ansprüche durchzusetzen.

Die Gutachtenkosten werden bei einem unverschuldeten Unfall vollständig von der gegnerischen Versicherung übernommen!

Wenn ein sog. Bagatellschaden vorliegt, erstellen wir kein Gutachten, damit sie keinen Verstoß gegen die Schadenminderungspflicht begehen.

Hier genügt vielleicht schon ein Kurzgutachten.

Im Zweifelsfalle beraten wir Sie auch hier gerne!

Zur Durchsetzung Ihrer vollständigen Ansprüche steht Ihnen ein Rechtsanwalt Ihres Vertrauens zu.
Verzichten sie nicht auf Ihr Recht!

Lassen Sie sich die Regulierung nicht aus der Hand nehmen, sondern vertrauen Sie den von Ihnen beauftragten Fachleuten!


Rufen Sie uns an! Servicetelefon: 02402 - 90 91 95

Wir helfen Ihnen gerne unabhängig bei der Schuldfrage weiter.

Sind Sie der Verursacher des Unfalls?

Dann melden Sie den Schaden unmittelbar Ihrer Versicherung, um bei einer vorhandenen Voll- oder Teilkaskoversicherung eine zügige Abwicklung zu ermöglichen. 

Einen eigenen Sachverständigen dürfen Sie nur bei Meinungsverschiedenheiten ( z.B. Höhe der Reparaturkosten Höhe des Wiederbeschaffungswertes ) mit Ihrer Versicherung beauftragen. 

Ihre Versicherung besitzt bezüglich Sachverständigenauswahl ein Weisungsrecht, das Sie unbedingt beachten sollten! 

Bei offenen Fragen helfen wir Ihnen auch in diesem Fall gerne weiter.

 Ihr Sachverständigenteam